Neues von SCHACHZUG

Ein Fest für unsere Designabteilung

am 18.02.2016

Wenn NICI neue Produkte ankündigt, sitzen unsere Designer schon mit gespitztem Bleistift am Tisch – oder mittlerweile wohl eher am Tablet. Dann werden Storyboards gezeichnet, die ganze Filme füllen könnten und immer noch viel zu kurz sind, um die Lust am niedlichen NICI-Design zu stillen. Schließlich werden die Charaktere markengerecht witzig animiert und mit der passenden Musik verknüpft. Mit Jolly Lynn wird die Reiselust geweckt, die Comic Cats führen die entspannten Seiten des Lebens auf. Mit Glitzerstaub verwandeln sich die Ayumis zu noch knuffigeren Ayuminis und die zuckersüßen Nicidoos gibt es nun als Sammelfiguren. NICI setzt diese Clips auf der Homepage und auf YouTube ein. Und wir – wir warten sehnlich auf neue Geschichten, neue Figuren und natürlich neue Kreationen.

Ein Fest für unsere Designabteilung

am 18.02.2016

Wenn NICI neue Produkte ankündigt, sitzen unsere Designer schon mit gespitztem Bleistift am Tisch – oder mittlerweile wohl eher am Tablet. Dann werden Storyboards gezeichnet, die ganze Filme füllen könnten und immer noch viel zu kurz sind, um die Lust am niedlichen NICI-Design zu stillen. Schließlich werden die Charaktere markengerecht witzig animiert und mit der passenden Musik verknüpft. Mit Jolly Lynn wird die Reiselust geweckt, die Comic Cats führen die entspannten Seiten des Lebens auf. Mit Glitzerstaub verwandeln sich die Ayumis zu noch knuffigeren Ayuminis und die zuckersüßen Nicidoos gibt es nun als Sammelfiguren. NICI setzt diese Clips auf der Homepage und auf YouTube ein. Und wir – wir warten sehnlich auf neue Geschichten, neue Figuren und natürlich neue Kreationen.

Hangout statt Hangover

am 21.01.2016

Mithilfe eines Google Hangouts übertrug SCHACHZUG das Tasting für Glenmorangie und ermöglichte so, dass sich Whiskyliebhaber aus Köln mit weiteren Genießern rund um den Globus austauschen konnten. Das Google-Hangout lässt sich als eine Videokonferenz beschreiben, bei der sich die Teilnehmer über einen Monitor sowohl sehen als auch unterhalten können. Die Vorbereitung sowie die reibungslose Durchführung wurden von SCHACHZUG übernommen, damit ja niemand auf dem Trockenen sitzen musste.

Advent, Advent, ein Modetrend!

am 07.12.2015

Unter dem Motto „Fashion-Trends“ öffnet Mercedes-Benz in München seit dem 1. Dezember 2015 jeweils um Mitternacht ein Türchen des automobilen Adventskalenders an der Donnersbergerbrücke. Das überdimensionale Look-Book greift dabei aktuelle Laufstegtrends wie beispielsweise den Bauhausstil, Paillettenakzente oder neue Modefarben auf. Ca. 150.000 Autofahrer passieren jeden Tag die Inszenierung der Mercedes-Benz-Modelle inklusive passendem Mannequin-Outfit und Rückwandgestaltung.

Einige der Türchen werden dabei von renommierten Designern und Labels gestaltet: H.Stern, UGG, Lola Paltinger und True Religion, Thomas Sabo, Marina Hoermanseder, Lacoste und Guido Maria Kretschmar sind Teil des Gesamtkunstwerks.

Ein Unternehmen in Zahlen und Fakten

am 02.12.2015

2.300 Biersorten, 180 Getreide- und 280 Traubenarten. Wissen Sie, was das genau mit BASF zu tun hat? Bereits 2012 konzipierte und animierte SCHACHZUG mit „Did you know that?“ ein Image-Video, in dem Daten und Fakten rund um die Crop Protection des BASF-Konzerns vermittelt und veranschaulicht werden.

Seitdem ist das Video erfolgreich im Einsatz und führt, mittlerweile in elf Sprachen, die Diversität, Komplexität und Vielfalt des Pflanzenschutzes eindrucksvoll vor Augen. Gerne modifiziert und aktualisiert SCHACHZUG das Video seitdem in regelmäßigen Abständen.

Den Spieß mal umdrehen!

am 25.11.2015

Liest man das Glamour-Magazin normalerweise zum Kaffee, gab es jetzt mal das Café zur GLAMOUR!

In den Metropolen Hamburg, Frankfurt, Berlin und München öffnete für jeweils drei Tage ein Pop Up Café der etwas anderen Art: Neben der stylischen Kaffee-Szenerie konnten sich die Besucher in einem Fashion-Showroom inspirieren und sich in der Beauty-Zone stylen und schminken lassen.

Gleichsam wie beim Blättern in einer Print-Ausgabe stellten sich renommierte Marken vor: Im Beauty Salon zeigten Shiseido und ghd die aktuellen Trends. Im Fashion Showroom präsentierten Karl Lagerfeld, True Religion, Patrizia Pepe, Woolrich und Juvia die neusten Kollektionen. Begleitet wurden die Besucher durch attraktive Models von McFit. Des Weiteren konnte man die neusten Trends von Thomas Sabo und Huawei selbst ausprobieren.

Das gesamte Möbel-Interieur kam von Ambiente Direct, ein völlig neues Erleben von Einrichtungstrends. Lindt sorgte für gute Laune mit reichlich „Hello-Schokolade“.

Am Eröffnungsabend verwandelte sich das Café in einen angesagten Partyclub mit den prominenten DJs von Deichkind, welche für die passende Musik auf dem Dancefloor sorgten. Der Champagner-Brunch von Moët & Chandon am nächsten Morgen traf auf große Nachfrage. An einem Nachmittag unterstützte Starbucks mit leckeren Kaffeespezialitäten die Lesung der Autorin Petra Wodtke, die ihren Bestseller „Das Anna-Phänomen“ zum Besten  gab.

Zum krönenden Abschluss feierten die Besucher bei einer Movie Night mit einem aktuellen starbesetzten Film und reichlich rosa Popcorn. Und dann war es auch schon wieder weg, das Pop Up Café, ausgelesen und ausgefeiert – aber die nächste Ausgabe folgt bestimmt.

Ja, ist denn schon wieder Fujitsu Forum?

am 17.11.2015

Für die diesjährige Hausmesse entwickelte SCHACHZUG eine hybride Messe-App – natürlich für Android und iOS, aber auch für Windows Phone. Dank einer zuverlässigen Performance und cleveren Funktionen konnte eine durchweg positive Resonanz verzeichnet werden.

Über die App konnten ein eigener Timetable mit Erinnerungsfunktion, ein Live-Streaming, OnDemand-Videos und eine Networking-Funktion genutzt werden.

Natürlich haben wir auch dieses Jahr für alle Daheimgebliebenen die Keynotes live übertragen. Highlights der Aussteller können in den entsprechenden Experten-Interviews, die wir aufgezeichnet haben, bei YouTube in Augenschein genommen werden.

Smaragdgrünes Leuchtfeuer

am 14.10.2015

„Dom Perignon Luminous 2004“ gehört zu den außergewöhnlichsten Champagnerflaschen der Welt, die nur in exklusiven Clubs erhältlich sind. Das smaragdgrüne Leuchten des exklusiven Dom Perignon Champagners setzt sich in den LED-Kleidern der servierenden Hostessen fort.

Sowohl der kreative Input für die Inszenierung als auch die Logistik und die Adaption der LED-Kleider wurden und werden dabei exklusiv von SCHACHZUG gesteuert.

KÜCHENminis - Generation 2.0

am 04.09.2015

Endlich ist sie da: Die zweite Generation der KÜCHENminis! SCHACHZUG kümmerte sich sowohl um die Konzeption als auch um die Produktion eines neuen Produktvideos – so dass alle fünf neuen Familienmitglieder der WMF KÜCHENminis gebührend vorgestellt werden.

Der globale Trend zu den kleinen Haushaltsgrößen breitet sich immer weiter aus – und jetzt auch das Sortiment der KÜCHENminis. SCHACHZUG begleitete bereits im letzten Jahr die Markteinführung der kleinen Küchenwunder und unterstützt nun auch deren großartige Erweiterung, die auf der IFA 2015 vorgestellt wird.

Die platzsparenden Küchenhelfer sind bestens geeignet für eine rundum gesunde Ernährung und das im schlanken und hochwertigen Design. Erlebt ihn selbst, den Antrieb für die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte ...

GLAMOUR POP Up Café

am 15.07.2015

Glanz und GLAMOUR – The Place to Be! Im November 2015 ist es soweit: Das GLAMOUR-Magazin macht seine Marke erlebbar und launcht ein umfangsreiches Pop Up-Projekt. Ein völlig neues Konzept, das SCHACHZUG von der Idee über die Planung und das Sponsoring bis hin zur Implementierung realisiert. Das auf internationaler Ebene einzigartige Pop-Up-Modell bietet eine unvergleichliche Eventlocation, die jedes Frauenherz höher schlagen lässt.

Für jeweils drei Tage öffnet das GLAMOUR Café seine Türen – in den vier aufregendsten Metropolen Deutschlands. So werden neben Frankfurt und Berlin auch Hamburg und München Schauplätze einer großartigen Idee – SCHACHZUG lässt Fashionistas voll und ganz in die Welt von GLAMOUR eintauchen.

Die aufregenden Areas lassen jedes Wochenende zum Erlebnis werden: Egal ob die Ladies ganz klassisch bei angesagten Drinks und Snacks verweilen möchten, im Fashion Showroom die neuesten Outfits probieren oder sich im Beauty Salon dem Thema Schönheit widmen. Im Fotostudio werden dann alle Fashionistas perfekt in Szene gesetzt – ein spektakuläres Abenteuer und mindestens einen Besuch wert!

 

Employer Branding für ao

am 28.06.2015

Getreu dem Motto Jahrmarkt, durfte beim ao Sommerfest natürlich auch die grüne Zuckerwatte nicht fehlen. Ein klassisches Full-Service-Event, bei dem SCHACHZUG von der Idee über die Planung und Koordination bis hin zur Durchführung alle notwendigen Schritte übernahm. In der Nähe von Köln und bei strahlendem Sonnenschein durften auch die ao-Mitarbeiter für ein paar Stunden wieder Kind sein. Nicht nur die verschiedenen Imbissbuden sorgten für das leibliche Wohl – denn auch dem herrlichen Duft der von SCHACHZUG organisierten ao Lebkuchenherzen konnten niemand widerstehen.

Unterschiedliche Eventmodule bereiteten Groß und Klein ausgelassenen Spaß. Egal ob sich angehende Cowgirls beim Bullriding ausgetobt haben oder die Herren der Schöpfung ihre Muskelkraft beim Hau den Lukas unter Beweis stellten. Besonders beliebt war die Fotoaktion – vor dem ao-Gabelstabler drückten alle Gäste fleißig den Auslöser. Ein durch und durch gelungener Tag!

1 2 3 4 5 6 7