Neues von SCHACHZUG

SCHACHZUG ist neues Mitglied im GWA

am 19.09.2018

Die Kreativagentur SCHACHZUG fokussiert sich auf den Bereich Live-Kommunikation. Mit Sitz in Erlangen und einem 20-köpfigen Team unterstützt die Agentur Marken wie beispielsweise Volkswagen, LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton, BASF, DATEV und Fujitsu. Neben der Strategie-Entwicklung zeichnet SCHACHZUG vor allem für die Kreativarbeit und die interdisziplinäre Umsetzung der Erlebnis- und Exponatskonzepte verantwortlich. Der zweite große Wirkungsbereich von SCHACHZUG konzentriert sich auf den Bereich Innovation. Hier scoutet die Agentur Trends und Technologien im Auftrag der Kunden und übersetzt diese in strategische Handlungsempfehlungen und auf den individuellen Bedarf ausgerichtete Ideenansätze.



"SCHACHZUG befindet sich aktuell in einer intensiven Wachstumsphase. Dabei profitieren wir von den vielfältigen Informations- und Austauschmöglichkeiten des GWA. Wir freuen uns darauf, uns und unser KnowHow im Bereich Live-Kommunikation als auch Innovation aktiv einzubringen. Mindestens genauso sehr freuen wir uns aber auch darauf zu zuhören und von den Erfahrungen der anderen Mitgliedern lernen zu können. Gemeinsam als Branche aufzutreten ist für uns ein spannendes neues Wirkungsfeld – hier sehen wir sowohl das politische als auch das soziale Engagement als echten Mehrwert des Verbandes."

Über folgenden Link gelangen Sie direkt zur offiziellen Pressemitteilung des GWA:
https://www.gwa.de/Presse/Pressemeldungen/reinboldrost_und_schachzug_sind_neue_mitglieder_im_gwa_2018_09_27

SCHACHZUG ist neues Mitglied im GWA

am 19.09.2018

Die Kreativagentur SCHACHZUG fokussiert sich auf den Bereich Live-Kommunikation. Mit Sitz in Erlangen und einem 20-köpfigen Team unterstützt die Agentur Marken wie beispielsweise Volkswagen, LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton, BASF, DATEV und Fujitsu. Neben der Strategie-Entwicklung zeichnet SCHACHZUG vor allem für die Kreativarbeit und die interdisziplinäre Umsetzung der Erlebnis- und Exponatskonzepte verantwortlich. Der zweite große Wirkungsbereich von SCHACHZUG konzentriert sich auf den Bereich Innovation. Hier scoutet die Agentur Trends und Technologien im Auftrag der Kunden und übersetzt diese in strategische Handlungsempfehlungen und auf den individuellen Bedarf ausgerichtete Ideenansätze.



"SCHACHZUG befindet sich aktuell in einer intensiven Wachstumsphase. Dabei profitieren wir von den vielfältigen Informations- und Austauschmöglichkeiten des GWA. Wir freuen uns darauf, uns und unser KnowHow im Bereich Live-Kommunikation als auch Innovation aktiv einzubringen. Mindestens genauso sehr freuen wir uns aber auch darauf zu zuhören und von den Erfahrungen der anderen Mitgliedern lernen zu können. Gemeinsam als Branche aufzutreten ist für uns ein spannendes neues Wirkungsfeld – hier sehen wir sowohl das politische als auch das soziale Engagement als echten Mehrwert des Verbandes."

Über folgenden Link gelangen Sie direkt zur offiziellen Pressemitteilung des GWA:
https://www.gwa.de/Presse/Pressemeldungen/reinboldrost_und_schachzug_sind_neue_mitglieder_im_gwa_2018_09_27

Unternehmen online als Virtual Reality Experience

am 16.08.2018

Für DATEV kreierte SCHACHZUG eine Virtual Reality Experience. Hierbei stand die interaktive Vermittlung des Produkts „Unternehmen online“ im Fokus. Interessenten, Steuerberater und Mandanten tauchen dabei vollständig in die Thematik ein, erleben Beratungsgespräche, interagieren mit Inhalten und besuchen sogar das DATEV Rechenzentrum.

Technisch basiert die Produktion zum einen auf 360° Videomaterial, welches in 8K Auflösung im Rahmen eines eigenen Shootings erstellt wurde und auf fotorealistischen 3D-Animationen (CGI).

Dank des positiven Feedbacks kommt die Virtual Reality Experience auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen zum Einsatz und unterstützt DATEV im Auftreten als Technologie-Experte.

I.D. VIZZION TrickArt in Beijing

am 14.06.2018

Im Rahmen der größten chinesischen Automobilmesse Auto China präsentierten wir die I.D. VIZZION TrickArt Inszenierung.

Als Location diente ein PopUp-Cube im Volkswagen Design, der im gut frequentierten Außenbereich der Messe platziert wurde.

Die eigentliche TrickArt entstand, indem die Gäste auf einem grünen Stuhl vor einer 2D-Fotowall Platz nahmen. Durch die so entstehende Perspektive gelang es Bilder zu kreieren, die so wirkten, als ob der Gast wirklich im Showcar sitzen würde.

Um das Foto zu erhalten, mussten die Teilnehmer lediglich ihr Bild im sozialen Netzwerk WeChat sharen und konnten das Bild am Volkswagen-Stand abholen.

180° Touareg Experience

am 14.05.2018

Im Rahmen des Fahrzeug-Launches des neuen Touareg, produzierten wir zwei Videotrailer zur gezielten Emotionalisierung des Users beim Öffnen der zugehörigen Augmented Reality App. Strategisch war uns wichtig, dass die Experience mit einem Wow startet und der User das Produkt intuitiv erlebt. Als starker Partner unterstützte uns PIXOMONDO bei dieser Produktion.

Außergewöhnlich macht dieses Creative, dass es zu 100% auf CGI basiert, also vollständig animiert wurde. Die 180° Sphäre erlaubt es dem User zu schwenken und sich das Fahrzeug im laufenden Film aus verschiedenen Perspektiven anzusehen.

Passend zu den beiden Fahrzeug-Linien Elegance und Ambience wurde die Story in den beiden Kampagnen-Umgebungen „Urban“ und „Nature“ inszeniert und individuell vertont.

Moët Hennessy Corporate Sales

am 31.03.2018

Für unseren langjährigen Kunden Moët Hennessy Deutschland durften wir erstmals den Corporate Sales Katalog kreieren. Konkret zeichneten wir verantwortlich für die Produktion als hochwertiges, veredeltes Druckerzeugnis als auch für die digitale Umsetzung.

Aufgrund der positiven Resonanz im B2B-Bereich wurde der Katalog in einer zweiten Auflage auch für Endkunden bereitgestellt.

AccorHotels Dachmarkenkampagne

am 08.02.2018

Für die erste Dachmarkenkampagne von AccorHotels durften wir das Konzept kreieren und auch umsetzen. Alle AccorHotels Brands sind auf ihre Weise einzigartig, doch eins haben sie gemeinsam: der Fokus auf den „Feel Welcome-Moment“. Die Gäste sollen sich – egal bei welcher Hotelmarke – willkommen fühlen. Diese Botschaft wollten wir bei unserem Konzept in die Welt hinaus tragen. Somit kreierten wir eine Aktivierung zur gezielten Adressierung von Reisenden bzw. Pendlern.

Dafür verteilten Promoter aufblasbare Nackenkissen, die zusätzlich durch eine von uns programmierte Augmented Reality App bespielt wurden.

Mittels der App gescannt, erleben die Reisenden eine 3D-Animation, welche auf dem Kissen stattfand. Die technische Realisierung basierte dabei auf Object Recognition.

Als Besonderheit konnten die User am Ende der Experience an einem Gewinnspiel teilnehmen. Mit etwas Glück konnten die Reisenden ihren ganz persönlichen „Feel Welcome-Moment“ in einem der AccorHotels gewinnen.

Der „Intuitive Car Finder“ von Volkswagen

am 29.09.2017

Die Kreativagentur SCHACHZUG kreierte für die Volkswagen AG einen Emotional Intelligence Showcase, bei dem der Nutzer mit seinem Unterbewusstsein seine Fahrzeug- und Farbauswahl trifft. Der sogenannte „Intuitive Car Finder“ macht den Findungs- und Entscheidungsprozess für ein Fahrzeug zu einem neuen Erlebnis.

Auf der IAA in Frankfurt kam der „Intuitive Car Finder“ das erste Mal zum Einsatz. Der Fahrzeugberater der Zukunft begeisterte durch das Eintauchen in eine völlig eigene Welt und auch durch die treffsicheren Ergebnisse. Oftmals kamen Interessierte bereits mit einem bestimmten Fahrzeugwunsch im Kopf zum Stand. Und tatsächlich – der Intuitive Car Finder bestätigte meist, dass das Modell zu den unterbewussten Wünschen und Bedürfnissen der Interessenten passt.

Um herauszufinden, welches Modell am geeignetsten ist, begibt sich der Nutzer bequem in einem Stuhl sitzend für ca. fünf Minuten in einen virtuellen Markenraum. Nach einer kurzen Erklärung zum „Intuitive Car Finder“ durch die Synchronstimme von Optimus Prime, startet der eigentliche Entscheidungsprozess, der wie ein Kinobesuch anmutet. Dabei dienen emotionale Szenen, die übrigens ganz ohne Auto auskommen, als neuronale Stimuli. Mittels EEG Tracking werden die Reaktionen des Gehirns gemessen; ein AI-Algorithmus ordnet die emotionale Wahrnehmung dann einem passenden Modell zu. Und schon sieht der Nutzer in 3D, welches Fahrzeug sein Unterbewusstsein in welcher Farbe gerne wählen würde.

Nach dem erfolgreichen Einsatz in Frankfurt wurde der Intuitive Car Finder zwischenzeitlich auch auf der Motorshow in Tokio präsentiert.

SCHACHZUG zeichnet hier von der ersten Idee an bis hin zur Umsetzung verantwortlich.

Michalsky lädt ein zu Fashion, Music & Art

am 27.07.2017

Bereits vorab durften wir die Kommunikation zum exklusiven Lifestyle Event von Atelier Michalsky begleiten. Ein hochwertiges Mailing thematisierte hierbei die wichtigsten Trends und Topics für die StyleNite 2017. Die gelungene Symbiose zwischen Fashion, Musik und Kunst beeindruckt die ausgewählten Promi-Gäste jedes Mal aufs Neue.

Digitale Rundum-Versorgung für Events

am 14.06.2017

Begleitend zur Autodesk Veranstaltung kreierte SCHACHZUG eine umfangreiche App, welche von den Besuchern im Vorfeld, vor Ort und im Nachhinein genutzt wurde.

Die Event-App schafft für mehr als 2.000 Mitarbeiter und Channel-Partner einen hohen Mehrwert durch Funktionen wie E-Tickets, Personal Agenda, Map und sogar einer Feedback-Möglichkeit. Dadurch kann der Besucher nicht nur seinen eigenen Tag bereits im Vorfeld planen, sondern auch sein Feedback zur Veranstaltung direkt danach abgeben. Die App navigiert den Gast sogar durch das Event-Gelände.

SCHACHZUG übernahm die Entwicklung sowie das Qualitätsmanagement der Autodesk Event-App.

Architektur Renderings

am 19.04.2017

Der Wohnpark Haager Terrassen in Haag an der Amper ist ein attraktives Neubauprojekt mit großzügigen Doppelhaushälften in der Nähe von Freising.

Für dieses exklusive Neubauprojekt lieferte SCHACHZUG anhand der 2D Daten des Architekten hochauflösende 3D Renderings und kreierte einen Folder für die dazugehörigen Informationsprospekte.

1 2 3 4 5 6 7 8